Weihnachtsrock in Buchenau

Rocking around the christmas tree …das war dieses Jahr an Weihnachten unser Motto!

Stille und Besinnlichkeit – alles schön und gut, aber umso lieber feiern wir natürlich mit Euch!

In Buchenau angekommen wurde in kürzester Zeit alles auf der Bühne aufgebaut, nach dem Soundcheck gab´s dann gute Pizza zur Stärkung und nach dem Umziehen, Schminken und Nägel lackieren ging es dann schon auf die Bühne.

Nachdem die kurze anfängliche „Schnupper“-Phase vorbei war ließ sich das Publikum mitreissen und wir haben bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Manch einer tanzte zu „Call me maybe“, der andere bevorzugte es, selbst an Weihnachten mit bösen Schimpfwörtern durch die Halle zu grölen und den „Schrei nach Liebe“-Song mitzusingen 🙂

Wir freuten uns über eine volle Halle und viele neue Bekannte! Danke für euer positives Feedback – selbst das Stürmen des Backstage-Raumes von begeisterten neuen Fans behalten wir positiv als Abschluss für dieses Jahr in Erinnerung!

Somit haben wir nun den letzten Auftritt des Jahres hinter uns gelassen, verbringen noch einige Stunden im Tonstudio und dann rutschen wir auch schon ins neue Jahr! Im Januar geht es schon weiter, auf der Winterkirmes in Atzelgift. Wir freuen uns schon jetzt und das mit der Winterpause, das überlassen wir mal schön den  Igeln, Murmeltieren und Fledermäusen… 😀

Danke Buchenau!!!