Kleinmaischeid Vol. II

Kleinmaischeid, Großmaischeid (Zitat Marc: „Und was ist mit Mittelmaischeid?“) alle waren dabei und haben mit uns den Fronleichnam-Feiertag eingeleutet.

„BÄÄÄÄÄM“ –> Das war gestern unser Motto des Tages. BÄÄÄM auf der Bühne, dank unserer Glitzerkanone und einem perfekt inszenierten Blitz während unserem Sixpash-Bühnen-Chartstürmer „Wake me up“ und leider auch BÄÄÄM auf der Hin- und der Heimfahrt einiger Kollegen…was wir hier jetzt nicht näher erläutern wollen. Wer gestern alles dabei war, der weiß warum 🙂 Es war ein verrückter Tag, und dennoch mal wieder richtig genial!

Wir waren ruckzuck fertig mit Soundcheck und co., sodass wir mit den Kleinmaischeidern noch ein wenig chillen und lecker im schönen Backstageraum essen konnten, bevor dann die Show losging. Wer mal gute Pizza essen will, Pizzeria Fantasia aus irgendeinem Nachbarort ist wirklich genial! (Danke für die Empfehlung Alex!)
Die Halle war deutlich voller als letztes Jahr und das schon zu früher Uhrzeit (die Gäste aus dem Publikum wussten wohl schon, was ihnen bevorsteht?!) 😀
Da können die Veranstalter und auch wir uns mal ein wenig auf die Schulter klopfen 🙂 Gute Arbeit!
Die Veranstaltung war rundum gelungen und wir danken euch für den geilen Abend und die tolle Gastfreundschaft! Ein fettes Lob auch an unseren Stargast Ante!

In diesem Sinne: BÄÄÄÄÄM – eure Sixpasher