Weber-Grill Firmenfeier auf dem Hofgut Nonnenau

Besser kann eine Woche nicht beginnen….
… schon mittags standen wir mit unserem Sixpash-Hänger auf der Fähre und wurden zur Insel auf dem das Hofgut Nonnenau liegt geschippert.
Ein tolles Anliegen, das selbst im Regen schon wunderschön aussah!
Viele, viele fleißigen Hände, die alles hin- und herrückten, aufbauten, in Szene setzten, sodass gegen Abend mit dem Eintreffen der Gäste alles perfekt aussah.
Für uns war es ein reines Abendteuer. Vielleicht lag es auch daran, dass Montag war und unser körperlicher Bio-Rhythmus sich schon so an den Samstag gewöhnt hat 😀
Ein Pony begleitete uns auf Schritt und Tritt, am liebsten hätten wir es in unseren Hänger gepackt, aber Jan war damit so ganz und garnicht einverstanden – nachdem er uns seine innige Liebe zu Pferden gestand … nicht.

Nach dem leckeren Essen durften wir endlich loslegen und direkt wurden alle Tische aus dem Zelt getragen und somit der Dancefloor eröffnet.
Am liebsten hätten wir die ganze Nacht durchgefeiert!
Eine tolle Truppe, die „Webers“! Vielleicht gehen in den kommenden Tagen 6 neue Bewerbungen ein 😉

Und eine Hochzeitslocation haben wir Sixpasher nun auch alle gefunden 🙂

Ein toller Abend!
Danke, eure Sixpasher!

 

20150824_14180520150824_153741 - Kopie

20150824_172918 - Kopie              20150824_162256 - Kopie