Erntedank- und Heimatfest Bad Sooden-Allendorf

Um 14.30h gings am Samstag in der Heimat los und um 7.00h konnten wir am Sonntag nach der Rückkehr auch schon beim heimischen Bäcker vorbeischauen und frische Brötchen holen 🙂

Zum zweiten Mal haben wir die weite Fahrt auf uns genommen und es hat sich zum zweiten Mal definitiv gelohnt! Bad Sooden – Allendorf hat mal wieder alles gegeben und das überdimensionale Zelt zum Kochen gebracht. Schon nach dem ersten Set waren wir quasi „platt“ vom vielen Springen und Singen… aber die Stimmung hat sowohl das Publikum als auch uns so mitgerissen, dass wir bis in die frühen Morgenstunden durchgefeiert haben.

Wer sich selbst davon überzeugen möchte, warum man das Erntedank- und Heimatfest nicht verpassen sollte, der muss sich noch ein wenig gedulden und darf sich dann bald selbst überzeugen. Ein Kamera-Team hat uns gestern begleitet und die gigantische Party gefilmt. Ausschnitte der LIVE-DVD gibt´s dann bald für euch zu sehen. Wir sind schon gespannt wie ein Flitzebogen 🙂

Danke an Ton, Licht, Technik, das Kamera-Team und unsere treue Seele David und natürlich an unser geiles Publikum! Ihr wart der Hammer!

Und jetzt wünschen euch die Sixpasher eine gute Nacht und freuen sich auf das nächste Wochenende!